info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf
FSK  12
Laufzeit  96 Minuten

Interkulturelle Woche: 300 WORTE DEUTSCH

Die emanzipierte Deutsch-Türkin Lale Demirkan (Pegah Ferydoni) ist sowohl mit der deutschen als auch mit der türkischen Kultur aufgewachsen. An der Universität studiert sie Germanistik, zuhause ist sie die muslimische Vorzeigetochter. Ihr Vater Cengiz (Vedat Erincin) ist zwar liebenswert, aber auch sehr traditionsbewusst. Zwischen Tradition und Moderne hin- und hergerissen, kommt Lale bald in Gewissenskonflikte, denn sie soll die vom Vater nach Deutschland geholten "Importbräute" vor der Abschiebung in die Türkei bewahren, indem sie den zu verheiratenden Frauen dabei hilft, den dafür notwendigen 300-Worte-Deutschtest zu bestehen. Nur so können sie eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Allerdings heißt dies aber auch, dass sie an fremde Männer verheiratet werden. Zu allem Überfluss sitzt ihnen unentwegt der fremdenfeindliche Ausländeramtsleiter Ludwig Sarheimer (Christoph Maria Herbst) im Nacken. Als sich Lale dann auch noch in den jungen Beamten Marc (Christoph Letkowski), Sarheimers Neffen, verliebt, ist das Chaos perfekt.
FSK  12
Laufzeit  96 Minuten

Interkulturelle Woche: 300 WORTE DEUTSCH

Die emanzipierte Deutsch-Türkin Lale Demirkan (Pegah Ferydoni) ist sowohl mit der deutschen als auch mit der türkischen Kultur aufgewachsen. An der Universität studiert sie Germanistik, zuhause ist sie die muslimische Vorzeigetochter. Ihr Vater Cengiz (Vedat Erincin) ist zwar liebenswert, aber auch sehr traditionsbewusst. Zwischen Tradition und Moderne hin- und hergerissen, kommt Lale bald in Gewissenskonflikte, denn sie soll die vom Vater nach Deutschland geholten "Importbräute" vor der Abschiebung in die Türkei bewahren, indem sie den zu verheiratenden Frauen dabei hilft, den dafür notwendigen 300-Worte-Deutschtest zu bestehen. Nur so können sie eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Allerdings heißt dies aber auch, dass sie an fremde Männer verheiratet werden. Zu allem Überfluss sitzt ihnen unentwegt der fremdenfeindliche Ausländeramtsleiter Ludwig Sarheimer (Christoph Maria Herbst) im Nacken. Als sich Lale dann auch noch in den jungen Beamten Marc (Christoph Letkowski), Sarheimers Neffen, verliebt, ist das Chaos perfekt.

Spielzeiten & Tickets

Für Tickets klicken Sie bitte auf die Uhrzeiten.

Mi   30.09.
 KINO 2  −  2D
Originaltitel: 300 WORTE DEUTSCH
Genre: Komödie
Regie: Züli Aladağ
Laufzeit: 96 Minuten
Format: 2D
FSK: ab 12 Jahren
Pegah Ferydoni, Christoph Maria Herbst, Vedat Erincin
Die emanzipierte Deutsch-Türkin Lale Demirkan (Pegah Ferydoni) ist sowohl mit der deutschen als auch mit der türkischen Kultur aufgewachsen. An der Universität studiert sie Germanistik, zuhause ist sie die muslimische Vorzeigetochter. Ihr Vater Cengiz (Vedat Erincin) ist zwar liebenswert, aber auch sehr traditionsbewusst. Zwischen Tradition und Moderne hin- und hergerissen, kommt Lale bald in Gewissenskonflikte, denn sie soll die vom Vater nach Deutschland geholten "Importbräute" vor der Abschiebung in die Türkei bewahren, indem sie den zu verheiratenden Frauen dabei hilft, den dafür notwendigen 300-Worte-Deutschtest zu bestehen. Nur so können sie eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. Allerdings heißt dies aber auch, dass sie an fremde Männer verheiratet werden. Zu allem Überfluss sitzt ihnen unentwegt der fremdenfeindliche Ausländeramtsleiter Ludwig Sarheimer (Christoph Maria Herbst) im Nacken. Als sich Lale dann auch noch in den jungen Beamten Marc (Christoph Letkowski), Sarheimers Neffen, verliebt, ist das Chaos perfekt.
Bilder
last
next

 

Weitere Filme

filmrolle-ohne-filmband-1

Tenet

Tickets
Info + Trailer

After Truth

Tickets
Info + Trailer

I Still Believe

Tickets
Info + Trailer

Follow Me

Tickets
Info + Trailer

Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Tickets
Info + Trailer

Weltkindertag | Nur 5 ,- EUR: Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Tickets
Info + Trailer

Max und die wilde 7

Tickets
Info + Trailer

Weltkindertag | Nur 5,- EUR: Max und die wilde 7

Tickets
Info + Trailer

SCOOBY! - Voll verwedelt

Tickets
Info + Trailer

Weltkindertag | Nur 5,- EUR: SCOOBY! - Voll verwedelt

Tickets
Info + Trailer

Takeover - Voll Vertauscht

Tickets
Info + Trailer

Regenbogen Filmfestival: Pride

Tickets
Info + Trailer

Regenbogen Filmfestival: Eine fantastische Frau

Tickets
Info + Trailer

Regenbogen Filmfestival: The Garden Left Behind | OmU

Tickets
Info + Trailer

Regenbogen Filmfestival: No Box for Me | OmU

Tickets
Info + Trailer

MET OPERA: Verdi - Rigoletto (Aufzeichnung)

Tickets
Info + Trailer

MET OPERA: Verdi - Aida (Aufzeichnung)

Tickets
Info + Trailer

MET OPERA: Verdi - Il Trovatore (Aufzeichnung)

Tickets
Info + Trailer

The King's Man: The Beginning

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Regenbogenfestival

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Hello Again - Ein Tag für immer

Tickets
Info + Trailer

Weltkindertag | Nur 5,- EUR: Ooops! 2 - Land in Sicht

Tickets
Info + Trailer

Vorpremiere: Ooops! 2 - Land in Sicht

Tickets
Info + Trailer

Nur Fr., 25.9.: BILL & TED FACE THE MUSIC

Tickets
Info + Trailer

Sneak Preview

Tickets
Info + Trailer

Met Opera im Kino!

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Interkulturelle Woche

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Ladies Night: Gott, du kannst ein Arsch sein!

Tickets
Info + Trailer

The Photograph

Tickets
Info + Trailer

New Mutants

Tickets
Info + Trailer

Interkulturelle Woche: FÜR SAMA

Tickets
Info + Trailer

Interkulturelle Woche: Zu weit weg

Tickets
Info + Trailer

Vorpremiere: Jim Knopf und die Wilde 13

Tickets
Info + Trailer

Trailerrolle im Rahmen der Sneak Preview

Tickets
Info + Trailer

Little Women

Tickets
Info + Trailer

next
next
filmrolle-ohne-filmband-1