info
Auf dem verwendeten Browser funktioniert diese Website nicht im vollen Umfang. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser!
Ticket-Schnellkauf
FSK  6
Laufzeit  94 Minuten

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Gerade 16 geworden, erfährt Steffi (Sinje Irslinger), dass sie Krebs hat. Die Heilungschancen stehen nicht gut, sie hat nicht mal mehr ein Jahr zu leben. Damit fällt auch die Klassenfahrt mit ihren Freunden nach Paris flach. Das mag für ein Mädchen mit dieser Diagnose zwar das kleinste Übel sein, doch hatte sie sich fest vorgenommen, auf der Reise das erste Mal mit ihrem Freund Fabi (Jonas Holdenrieder) zu schlafen. Ihre Eltern Eva (Heike Makatsch) und Frank (Til Schweiger) hoffen hingegen immer noch auf ein Wunder und wollen ihre Tochter zu einer Chemotherapie bewegen. Doch Steffi denkt gar nicht daran. Sie reißt aus und lernt dabei den Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) kennen, der vor seinem strengen Vater (Jürgen Vogel) flüchtet und sie in einem geklauten Auto mit auf die abenteuerliche Reise nach Frankreich nimmt ...

Basiert auf Frank Papes gleichnamigen Roman von 2015.
FSK  6
Laufzeit  94 Minuten

Gott, du kannst ein Arsch sein!

Gerade 16 geworden, erfährt Steffi (Sinje Irslinger), dass sie Krebs hat. Die Heilungschancen stehen nicht gut, sie hat nicht mal mehr ein Jahr zu leben. Damit fällt auch die Klassenfahrt mit ihren Freunden nach Paris flach. Das mag für ein Mädchen mit dieser Diagnose zwar das kleinste Übel sein, doch hatte sie sich fest vorgenommen, auf der Reise das erste Mal mit ihrem Freund Fabi (Jonas Holdenrieder) zu schlafen. Ihre Eltern Eva (Heike Makatsch) und Frank (Til Schweiger) hoffen hingegen immer noch auf ein Wunder und wollen ihre Tochter zu einer Chemotherapie bewegen. Doch Steffi denkt gar nicht daran. Sie reißt aus und lernt dabei den Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) kennen, der vor seinem strengen Vater (Jürgen Vogel) flüchtet und sie in einem geklauten Auto mit auf die abenteuerliche Reise nach Frankreich nimmt ...

Basiert auf Frank Papes gleichnamigen Roman von 2015.
Originaltitel: Gott, du kannst ein Arsch sein!
Genre: Drama
Regie: André Erkau
Laufzeit: 94 Minuten
Format: 2D
FSK: ab 6 Jahren
Sinje Irslinger, Max Hubacher, Til Schweiger
Gerade 16 geworden, erfährt Steffi (Sinje Irslinger), dass sie Krebs hat. Die Heilungschancen stehen nicht gut, sie hat nicht mal mehr ein Jahr zu leben. Damit fällt auch die Klassenfahrt mit ihren Freunden nach Paris flach. Das mag für ein Mädchen mit dieser Diagnose zwar das kleinste Übel sein, doch hatte sie sich fest vorgenommen, auf der Reise das erste Mal mit ihrem Freund Fabi (Jonas Holdenrieder) zu schlafen. Ihre Eltern Eva (Heike Makatsch) und Frank (Til Schweiger) hoffen hingegen immer noch auf ein Wunder und wollen ihre Tochter zu einer Chemotherapie bewegen. Doch Steffi denkt gar nicht daran. Sie reißt aus und lernt dabei den Zirkusjungen Steve (Max Hubacher) kennen, der vor seinem strengen Vater (Jürgen Vogel) flüchtet und sie in einem geklauten Auto mit auf die abenteuerliche Reise nach Frankreich nimmt ...

Basiert auf Frank Papes gleichnamigen Roman von 2015.
Bilder
last
next

 

Weitere Filme

filmrolle-ohne-filmband-1

Greenland

Tickets
Info + Trailer

Der geheime Garten

Tickets
Info + Trailer

Yakari - Der Kinofilm

Tickets
Info + Trailer

The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte

Tickets
Info + Trailer

Tenet

Tickets
Info + Trailer

Es ist zu deinem Besten

Tickets
Info + Trailer

Jim Knopf und die Wilde 13

Tickets
Info + Trailer

Hexen hexen

Tickets
Info + Trailer

Edison - Ein Leben voller Licht

Tickets
Info + Trailer

Drachenreiter

Tickets
Info + Trailer

Max und die wilde 7

Tickets
Info + Trailer

Ooops! 2 - Land in Sicht

Tickets
Info + Trailer

MET OPERA: Verdi - Il Trovatore (Aufzeichnung)

Tickets
Info + Trailer

MET OPERA: Verdi - Rigoletto (Aufzeichnung)

Tickets
Info + Trailer

Wunderschön

Tickets in Kürze
Info + Trailer

After Truth

Tickets
Info + Trailer

Met Opera im Kino!

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Freaky

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Monster Hunter

Tickets in Kürze
Info + Trailer

Kaiserschmarrndrama

Tickets in Kürze
Info + Trailer

next
next
filmrolle-ohne-filmband-1